Herzlich Willkommen im Golfclub Donau-Riss

Rund um den Club

Liebe Golffreunde, liebe Mitglieder und liebe Interessenten am Golfspiel und am Golfclub Donau-Riss e.V.,

bitte informieren Sie sich tagesaktuell über die

Öffnung des Golfplatzes, des Sekretariats und der Übungseinrichtungen (Platzinformationen).



Auch diese Jahr gibt es wieder ein Matchplay  – Anmeldung NUR am schwarzen Brett möglich –

alles Weitere dazu – siehe hier:

Matchplay 2022


Aktuelle Informationen

  • Für eine 18- Loch Runde bitte zwei Startzeiten buchen (an Tee 1 & an Tee 10).
  • Der Start ist an Tee 1 oder Tee 10 möglich.
  • Die Regelspielzeit für Viererflights beträgt für Loch 1-9: 2 Std. 15 Min. und für Loch 10-18: 2 Std.
  • GÄSTE sind WILLKOMMEN und können täglich bis zu 2 x 9 Loch buchen.
  • Bitte beachten Sie unsere Hygienekonzept -ab 3.4.2022

COURSE-HANDICAPS GC DONAU RISS e.V.:
Course HCP 18-Loch Herren           Course HCP 18- Loch Damen

Das World Handicap System!

Hier das aktuellste   Update des DGV zum WHS


Startzeiten buchen

Bitte beachten Sie, dass nur mit gebuchter Startzeit (bei 18-Loch bitte zwei Startzeiten buchen) gespielt werden darf. 

Wenn Sie bereits ein PC-Caddie Konto haben, ist keine Registrierung nötig. Die Anmeldung erfolgt dann mit dem bestehenden Konto. Ein vergessenes Passwort kann beim Login nochmals angefordert werden.

Das erwartet Sie bei uns

PLATZREIFEANGEBOT für 350,- €

10 Einheiten Golfunterricht mit anschließendem Spielrecht für einen Monat auf unserer 18-Loch Anlage


SCHNUPPERKURS für 25,- €

einfach mal in der Gruppe in die Sportart Golf reinschnuppern


Weitere Informationen


MITGLIEDSCHAFT

Sie haben Interesse an einer Mitgliedschaft? Weitere Informationen finden Sie hier oder kontaktieren Sie auch gerne unser Clubsekretariat.

Unsere Club-Zeitung

Lebensraum Golfplatz

Der Golfclub Donau-Riss beteiligt sich am landesweiten Projekt “Lebensraum Golfplatz – Wir fördern Artenvielfalt“.

Im Zusammenhang mit dieser Aktion sind 40 neue Nistkästen aufgehängt worden. Der Schwerpunkt liegt auf Höhlenbrütern, die auch die Raupen des Eichenprozessionsspinners fressen. Hinter dem Damenabschlag im Rough rechts von Bahn 15 entsteht ein Lesesteinhaufen als Zufluchtsort für Reptilien. Zusätzlich wurden am Betriebshof Nisthilfen für Schwalben und Falken angebracht. Entlang mancher Gräben und Teiche entstehen zur Weiterentwicklung der naturnahen Integration unseres Platzes in den nächsten Wochen im Semirough verbreiterte Gewässerrandstreifen.

Weitere Informationen zum Projekt “Lebensraum Golfplatz” finden Sie hier:

Lebensraum Golfplatz Seite 1

Lebensraum Golfplatz Seite 2

Aktueller Artikel zum Thema von Roland Flad (SWP)

2. Newsletter des BWGV zum Thema Artenvielfalt